Dienstag, 12. Juni 2012

Malen macht solchen Spass (ss) : )

Jeden Dienstagabend fahre ich nach Hamburg zur Malschule... und dies sind meine beiden letzten Werke. Ich male vorwiegend in Öl (...ich liebe es!!) und eher Kleinformate, da ich mit meinem "Einhaarpinsel" sonst noch exorbitant länger brauchen würde. ; ) Das Bild mit den Pelikanen ist etwas Besonderes: Ich habe es mit Henri im Bauch begonnen und als er dann auf der Welt war, fertig gestellt. 
Und dann hatte ich noch eine riesige Leinwand (ein Geschenk meines Bruders) stehen und eine leere Wand über unserem Esszimmertisch... da habe ich mal Acryl und Öl kombiniert. Hier das Ergebnis: 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen